Harmonikafreunde Plochingen 1930 e.V.

2020: 90-jähriges Vereinsjubiläum

Was hatten wir nicht alles geplant ...

… doch Corona hat alle unsere guten Ideen zum 90-jährigen Jubiläum jäh zerbröselt. Mehrere Events im Laufe des Jahres, unser großes Herbstkonzert, 90 Akkordeonisten auf der Bühne zum gemeinsamen Musizieren und und und …

Aber dann konnten wir wirklich in letzter Minute, vor dem zweiten Lockdown, unserem Publikum ein schönes Parkkonzert präsentieren. Bei frischen, oktoberlichen Temperaturen und natürlich im Freien, dem Hygienekonzept geschuldet. Sei’s drum, so haben wir wenigstens noch ein kleines bisschen an unser Jubiläum erinnert und diese Erinnerung wird mit einem seltsamen Gefühl in die Annalen der Harmonikafreunde eingehen.

Die Harmonikafreunde Plochingen, mit ihrem Dirigenten Robert Braininger, haben das Jahr 2021 nicht, wie üblich, mit der allseits beliebten Winterunterhaltung begonnen:
Eine musikalische Veranstaltung, wie es in Plochingen sonst kaum eine mehr gibt. Beliebt bei Alt und Jung!
Das Jugendorchester und das erste Orchester starten mit beschwingten Melodien, anschließend lockt die große und reichhaltige Tombola und dann darf das Tanzbein geschwungen werden.
Und die Tanzfläche ist wirklich ab dem ersten Titel der Tanzband bis zum Schluss immer gefüllt – ein herrliches Bild.

Die anderen, darauf folgenden Veranstaltungen,
Plochinger Frühling, Marquardtfest, Rettichfest, Plochinger Herbst, Weihnachtsmarkt, schau’n wir mal, wie’s weitergeht…

Aber der aktuellen Situation zum Trotz: Die Crazy Accordion Kids, das Erste Orchester, das Ensemble und natürlich Sie, die Mitglieder und Freunde des Vereins, wir alle zusammen bilden den Verein der Harmonikafreunde Plochingen, der im Jahre 1930 als Handharmonikaclub “Edelweiß” gegründet wurde und das soll auch immer so bleiben.